Am 27.10.2019 fand der 7. Lauf des NATC statt. Das 1. Training und Qualifying fuhren wir im nassen. Im 1. Rennen startete ich von der Gesamt 11 Position ins Rennen. Nach einen missglückten Start, fiel ich auf den 20. Platz zurück und fuhr innerhalb von 3 Runden auf den 7. Platz. Auf der Zielgeraden lieferte ich mir mit @michael_von_zabiensky ein dichtes Beschleunigungsbattle, was ich noch für mich entscheiden konnte und somit das 1. Rennen gewonnen habe🏆🏁. Im 2. Rennen startete ich von der Gesamt 5. Position ins Rennen. Diese konnte ich 3 Runden lang halten, bis ich die Position an @michael_von_zabiensky verlor. In der letzten Runde lieferten wir uns noch einen spannenden Zweikampf. In der Schikane kam es dann zu einer Kollision.
.
Vielen Dank an das @team_schubert für die, wieder, sehr gute Arbeit.
.
Ein großes Dankeschön auch an den @adac_motorsport_nsa für die Ermöglichung und das Vertrauen.
.
Außerdem möchte ich mich bei dem Gymnasium Neustadt bedanken, welches mich bei meinem Sport unterstützt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen