Nun ist auch der letzte Lauf des NATC 2019 vorüber🏁 Das erste Rennen konnte ich nach einem harten Zweikampf, zwischen mir und @michael_von_zabiensky, für mich entscheiden🏆. Im zweiten Rennen jedoch, kam ich nicht so gut beim Start weg und konnte an @michael_von_zabiensky nicht mehr rankommen. Glückwunsch nochmal für den ersten Platz🏆 @michael_von_zabiensky 🏁

Ich möchte mich ausdrücklich bei dem @adac_motorsport_nsa bedanken, da dieser mir die Möglichkeit und das Vertrauen geben hat, den Schritt in den Tourenwagen zu machen.
.
Außerdem möchte ich mich bei @team_schubert bedanken, da diese immer sehr gute Arbeit geleistet haben.


Am 27.10.2019 fand der 7. Lauf des NATC statt. Das 1. Training und Qualifying fuhren wir im nassen. Im 1. Rennen startete ich von der Gesamt 11 Position ins Rennen. Nach einen missglückten Start, fiel ich auf den 20. Platz zurück und fuhr innerhalb von 3 Runden auf den 7. Platz. Auf der Zielgeraden lieferte ich mir mit @michael_von_zabiensky ein dichtes Beschleunigungsbattle, was ich noch für mich entscheiden konnte und somit das 1. Rennen gewonnen habe🏆🏁. Im 2. Rennen startete ich von der Gesamt 5. Position ins Rennen. Diese konnte ich 3 Runden lang halten, bis ich die Position an @michael_von_zabiensky verlor. In der letzten Runde lieferten wir uns noch einen spannenden Zweikampf. In der Schikane kam es dann zu einer Kollision.
.
Vielen Dank an das @team_schubert für die, wieder, sehr gute Arbeit.
.
Ein großes Dankeschön auch an den @adac_motorsport_nsa für die Ermöglichung und das Vertrauen.
.
Außerdem möchte ich mich bei dem Gymnasium Neustadt bedanken, welches mich bei meinem Sport unterstützt.

Am Dienstag (11.06.2019) war ich mit meinem #teamkollegen @michael_von_zabiensky und @team_schubert zu den Testfahrten in Oschersleben. Das Wetter war sehr gut, mit durchgehenden Sonnenschein und 26° Lufttemperatur. Nachdem wir ein passendes Setup gefunden hatten, konnte ich meine Tagesbestzeit von 1:42,85 (auf den Dunlop Reifen) fahren.
Ich freue mich jetzt schon auf das kommende 1. Rennen im August in der @motorsport_arena_oschersleben .

An dieser Stelle möchte ich mich bei dem @adac_motorsport_nsa bedanken, der mich bei meinem Vorhaben unterstützt. Zudem, möchte ich mich auch beim @team_schubert bedanken, die mir wieder den #renaultclio in einwandfreien Zustand bereitgestellt haben.

🏆🍾We did it!!!!🍾 🏆
Im Rahmen des ADAC Racing Weekend fuhren wir den 4. Lauf des NATC mit. Im ersten Qualifying konnte ich in meiner Klasse auf Pole fahren und konnte die Position im 1. Rennen halten. Das 2. Rennen startete ich von Platz 2, hinter meinem Teamkollegen @michael_von_zabiensky .Wir lieferten uns spannende Zweikämpfe das gesamte 2. Rennen lang, dann nutzte ich die Chance und überholte ihn 3 Runden vor Ende, wodurch ich die Klasse 32 gewann🏆🥇 Vielen Dank an mein Team @team_schubert für das, wie immer super vorbereitete Auto!!! 👍

Außerdem möchte ich mich beim @adac_motorsport_nsa bedanken, da sie uns dies alles ermöglichen.Danke!! Ich freue mich schon auf das nächste Rennwochenende.

Am Montag (06.05.2019) war ich mit meinem #teamkollegen @michael_von_zabiensky , @team_schubert und meinem Instruktor @rolandrehfeld zu den Testfahrten am @nuerburgring. Mit dem Wetter hatten wir Glück, trotz 6° Lufttemperatur und leicht einsetzenden Regen konnten wir auf Slicks fahren. Wie immer konnte ich viele Runden absolvieren, da mein #renaultclio in einwandfreien Zustand ist (hier ein ganz großes Dankeschön an @team_schubert ). Auch bei den lausigen Temperaturen konnte ich an diesem Tag meine #bestzeit von 1:44,75 fahren.
Ich freue mich schon auf den nächsten Lauf in absehbarer Zeit in Oschersleben.

An dieser Stelle möchte ich mich auch recht herzlich beim @adac_motorsport_nsa bedanken, der mich bei meinem Vorhaben unterstützt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen